,
  • Bestseller
  • Neue Titel
  • Hörspiel
  • Lesung
  • Feature
  • Tondokument
  • Sonderangebote
  • Kids
  • Krimi/Spannung
  • Literatur
  • Unterhaltung
  • SciFi/Fantasy
  • Lyrik
  • Sachthemen
  • Biographie
  • Reise
  • Geschichte
  • Klassiker
Ferber, Marlies »


Null-Null-Siebzig. Operation Eaglehurst
Operation Eaglehurst

In der südenglischen Seniorenresidenz Eaglehurst wird Ex-Secret-Service-Mitarbeiter William Morat tot aufgefunden. Sein ehemaliger Kollege James Gerald glaubt nicht an einen natürlichen Tod und zieht kurzerhand selbst in das Altersheim, um den vermeintlichen Mord aufzuklären. Schon bald bestätigt sich sein Verdacht, denn es gibt weitere rätselhafte Todesfälle. Dass der siebzigjährige Held inzwischen selbst auf einen Rollator angewiesen ist, erleichtert die Verbrecherjagd nicht. Eine britische Krimikomödie und eine bezaubernde Hommage an James Bond und Miss Marple – gelesen von Hans Peter Hallwachs.

Hier geht es zur Buchausgabe:




Seite drucken
Seite weiterempfehlen

Lesung
Hallwachs, Hans Peter »
4
282 min
Krimi/Spannung
01.02.2012
978-3-86231-113-2
EUR 19,99 (D)* / SFr 30,50


 
 






Pressestimmen
»Schräg, englisch und sehr sehr sympathisch wird hier mit dem Agententhema, dem Alter(n) und den Charakteren umgegangen und weil es so wunderbar unblutig ist und man nach 282min gern bei Marlies Ferber anrufen will, um zu fragen, wie weit sie denn mit dem zweiten Abenteuer von James und Sheila ist, ist es unser absoluter Hörbuch Tipp im Februar! Well done Miss Ferber, brilliant Mister Gerald, you look younger than ever Miss Humphrey….«
diehoeragenten.de, Top Hörtipp

»Hans Peter Hallwachs ist als Sprecher absolut großartig gewählt. Er gibt der Geschichte die richtige Atmosphäre und bringt sie lebendig herüber...Eine wunderbare Geschichte, die mit viel Witz und Charme daher kommt und auch die Spannung nicht vernachlässigt. Ein Hörerlebnis der besonderen Art, welches man sich nicht entgehen lassen sollte.«
liesundlausch.de

»...wunderbar britisch und herrlich unspektakulär – ganz in der Tradition englischer Detektive wie etwa Miss Marple. Und so hält das Ende noch die eine oder andere interessante und überraschende Wendung bereit. Vielleicht kehrt Agent „Null-Null-Siebzig“ James Gerald ja schon bald in einer Fortsetzung zurück – ich würde mich freuen!«
krimikiosk.de, Nicole Glücklich

»...bleibt spannend bis zum Finale. Und da ist noch Hans Peter Hallwachs. Die Stimme, die aus der Kälte kam. Treibt einem die Gicht in die Knie und ein Lächeln bis an die Ohren. Fehlt nur die Einblendung am Ende: ,,James Gerald will return".
IN München

»Very British – in Miss- Marple-Manier....Erfrischend!«
HÖRZU

»Herzerfrischend zeichnet Autorin Marlies Ferber die Außen- und Innenansichten von Menschen jenseits des Berufslebens, ohne zu überzeichnen... Sprecher Hans Peter Hallwachs ist beileibe nicht nur wegen seines Alters eine erstklassige Besetzung. Den Alt-Agenten kauft man ihm ohne zu Zögern ab.«
Magdeburger Volksstimme

»Gelungene Krimikost. Die Geschichte ist schlüssig und kommt ohne reißerische Szenen aus. Ein Fest für Krimifans der gemütlichen Who-Done-It-Literatur, wie Miss Marple oder Sherlock Holmes!«
hoernews.de

»Mit schon fast britischem Humor, aber trotzdem nicht lächerlich, lässt die Autorin Marlies Ferber ihren Senioren-James-Bond ermitteln. Ein entspannter Krimi, der ganz ohne die üblichen Grausamkeiten auskommt und einfach Spaß macht zu hören.«
WDR 4 Hörbuchtipp

»Hans Peter Hallwachs setzt den charmanten und auch humorvollen Krimi um den EX-Agenten James Gerald mit dem Spitznamen 0070 gekonnt und temporeich in Szene..."Null-Null-Siebzig - Operation Eaglehurst" wirkt insgesamt ausgewogen und rund, was angesichts der gekürzten Lesung erwähnenswert ist und von der sorgfältigen Bearbeitung durch den Audio-Verlag zeugt.«
booklove.de

»Eine wirklich gute Geschichte, bei der schon alleine das Grundgerüst überzeugt: Der 70jährige Ex-Geheimagent James Gerald zusammen mit seiner Ex-Kollegin und Nachbarin Sheila Humphrey geben das perfekte James Bond und Miss Marple-Paar ab... Fans der guten alten englischen Krimis werden von dem Hörbuch begeistert sein. Große Empfehlung!«
hoernerd.de

»Der großartige Hans Peter Hallwachs macht den Krimi zu einem aufregenden wie geistreichen Erlebnis für die Ohren und packt in seine Stimme so viel Spannung und Herz, dass man fünf Spielstunden lang Hörspaß in seiner schönsten Form erfährt. Das macht Laune und weckt die Lust auf mehr!«
literaturmarkt.info

»Miss Marple Style im Seniorenheim – Krimispaß garantiert!«
hallo-buch.de




* Unverbindliche Preisempfehlung.
Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.